Besucher für den Bild-Text-Band ‚Pfingstgeflüster – das Wave Gotik Treffen 2010‘ gesucht

Für den Bild-Text-Band Pfingstgeflüster suchen die Macher Besucher des Wave Gotik Treffens, welche sich im Rahmen des WGTs fotografieren lassen würden. Hierbei soll ein breites Spektrum abgedeckt werden. Klassisch, punkig, erotisch, extrem, frech, melancholisch, schrill, romantisch, extravagant – grundsätzlich ist alles erlaubt.

Pfingstgeflüster wendet sich an alle Besucher des Wave Gotik Treffens, die sich ein bisschen vom außergewöhnlichen und einzigartigen Flair bewahren wollen. Es ist für alle, die sich gerne zurückerinnern wollen. Und für jene, die leider zu Hause bleiben mussten. Ebenfalls für diejenigen, welche sich durch das Paperback „Anregung und Einstimmung“ für das nächste Jahr holen wollen. Pfingstgeflüster rückt die „schwarze“ Stadt Leipzig und ihre Gäste in den Mittelpunkt. In einem eleganten Layout werden u.a. die angesprochenen Aufnahmen von Besuchern an unterschiedlichen Locations, Werke beteiligter Autoren und ausstellender Kunstschaffender, fotografische Konzertimpressionen, Geschichten rund um das WGT und die Stadt Leipzig präsentiert.

Weitere Informationen:

– Eine Vergütung kann leider nicht gezahlt werden.
– Die Termine werden immer mit Blick auf die stattfindenden Veranstaltungen in Absprache mit den Modellen festgelegt.
– Da die Aufnahmen veröffentlicht werden sollen, bevorzugen wir volljährige Modelle, mit welchen wir dies ohne Umwege direkt vereinbaren können.
– Ein kleiner Bericht wird die Fotostrecke der Besucher abrunden. Die Modelle sollten uns aus diesem Grund für einige Fragen (per Mail) zur Verfügung stehen.
– Der Abdruck erfolgt einfarbig, sprich Schwarz-Weiß.

Eine Frage sollten den Machern interessierte Modelle bitte vorab schon einmal (per PN oder Mail) beantworten:
– Ab wann bzw. bis wann würdest Du für Aufnahmen zur Verfügung stehen (An- und Abreise)?

Kontakt per Mail: mail[at]pfingstgefluester.de
Offizielle Website: www.pfingstgefluester.de

Über darknation 143 Artikel
Was soll ich viel erzählen? Schau einfach in mein MySpace-Profil: www.myspace.com/realdarknation

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.