05
Dez 12

Christmas Ball News

Category: Veranstaltungen |

So kurz vor den Christmasball-Events zu Weihnachten, gibt es heute noch mal ein paar Infos dazu. Bald ist es wieder soweit! Vom 25.-27. Dezember 2012 bitten die Christmas Ball Festivals zum weihnachtlichen Tanz, um Euch an den Feiertagen gehörig einzuheizen! Neben Köln und Hannover gibt es auch in Berlin wieder vier unschlagbare Gründe eiskalt auf die Piste zu gehen.

Am vergangenen Wochenende feierten wir bereits den ersten Advent. Passend zur Vorweihnachtszeit haben wir online unser großes Adventskalenderspiel gestartet. Auf www.christmasball-festival.de öffnen wir zur Einstimmung auf den Christmas Ball 2012 bis Heiligabend täglich ein Türchen, hinter dem sich jeweils eine Frage verbirgt. Unter allen richtigen Antworten verlosen wir täglich kleine Überraschungen, wie CD´s, DVD´s, signierte Fanartikel und vieles mehr. Schaut rein, macht mit und verkürzt Euch damit die Wartezeit auf die Weihnachtsfeiertage!

Wer stattdessen lieber selber kreativ werden möchte, dem empfehlen wir bei unserem aktuellen Fan-Video Contest mitzumachen. Alle Infos zur Teilnahme findet Ihr unter www.christmasball-festival.de . Einsendeschluss für Eure Videoclips ist der 09.12.2012. Als Hauptpreis verlosen wir übrigens exklusive Backstagepässe einschließlich einem Meet & Greet.

DIE BANDS:

Als Headliner konnten wir in diesem Jahr die Münchner Electro-Rocker EISBRECHER gewinnen. Den Top 3 Chartabräumern um Sänger Alex Wesselsky und Songwriter Noel Pix gelang mit ihrem Opus „Die Hölle muss warten!“ ein wahrer Geniestreich aus krachenden Rockhymnen und packenden Power-Balladen. Nach der ausverkauften „Höllentour“ im Frühjahr, Gastauftritten bei den legendären Scorpions und Headliner-Shows auf den größten Festivalbühnen des Sommers bringen EISBRECHER ihr bisher erfolgreichstes Jahr mit den Christmas Ball Festivals 2012 Jahresabschlussshows zum großen Finale, das man sich keinesfalls entgehen lassen darf!

Tanzbar, hart und elektronisch, scheuen die Hamburger Szene-Pioniere PROJECT PITCHFORK sich wiederum nicht davor ihren vielschichtigen und zeitlosen Sound gekonnt mit philosophischem Tiefgang zu würzen. In über 20 Jahren stellte Mastermind Peter Spilles bereits viele Male unter Beweis, wie sehr es sich lohnt seinen eigenen Weg zu verfolgen und mit immer wieder neuen Ecken und Kanten erfolgreich Maßstäbe zu setzen. Mit unzähligen Szene-Klassikern wie „Conjure“, „Souls“, „God Wrote“, „Existence“ und „Timekiller“ gehören PROJECT PITCHFORK längst zum absoluten Pflichtprogramm für jede Party und es gibt nur einen Ort, an dem sie noch besser sind: zu Weihnachten auf der Live-Bühne!

Als dritte im Bunde begrüßen wir herzlich THE CRÜXSHADOWS aus den USA. Nach einer langen aber ereignisreichen Pause ist die Band um den charismatischen Frontmann Rogue zurück. Bekannt für ihren einzigartigen Mix aus düsteren Rock-, Folk- und Danceelementen präsentieren die Amerikaner 2012 ihr brandneues Album „As The Dark Against My Halo“ und statten Deutschland speziell für die Christmas Ball Festivals 2012 einen Besuch ab.

Komplettiert wird das Wintermärchen von den Berliner New-Wave Spezialisten THE WARS, die als Eröffnungsact die Christmas Ball Festivals 2012 begleiten.

DIE STATIONEN:

Start der diesjährigen Christmas Ball Festivalreihe ist am 25.12.2012 im Kölner Theater am Tanzbrunnen. Am 26.12. steigt die Stimmung im Capitol Hannover, während die Festivaltour am 27.12. im Berliner Huxley´s ihren Abschluss findet. Einlass ist jeweils um 18:00 Uhr, Konzertbeginn um 19:00 Uhr.

WARM-UP PARTIES

Zur Einstimmung auf den Christmas Ball 2012 stehen noch einige Warm-Up Parties auf dem Programm. Hier einmal die verbleibenden Termine im Überblick:

07.12.2012 D – Neunkirchen, Club Cäsar
08.12.2012 D – Berlin, Red Club
15.12.2012 D – Bottrop, Cage Club
21.12.2012 D – Berlin, Last Cathedral

TICKETVORVERKAUF:

Tickets für die Christmas Ball Festivals sind im Protain Ticketshop unter www.protain-ticket.de erhältlich. Desweiteren sind Festivaltickets an allen bundesweiten CTS/EVENTIM und ADticket Vorverkaufsstellen verfügbar. Der Ticketpreis beträgt 29,00 € zzgl. Vvk-Gebühren.

Weitere Infos zu den Christmas Ball Festivals unter:
www.christmasball-festival.de


by darknation | About the author: Was soll ich viel erzählen? Schau einfach in mein MySpace-Profil: www.myspace.com/realdarknation

Related Posts


You must be logged in to post a comment.

Name (required)

Email (required)

Website

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Share your wisdom

Dezember 2012
M D M D F S S
« Sep   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Empfehlungen